Steine im Wasser 

Gemeinschaftskremierung / Sammeleinäscherung

Bei der Sammeleinäscherung wird Ihr Tier, gemeinsam mit anderen Haustieren, kremiert.

Am Ende der Einäscherung kann die Asche, jedes einzelnen Tieres, nicht mehr separiert werden.

Eine Rückführung von Sammelkremierungsasche zu Ihnen ist nicht möglich. Diese wird dann im Rosengarten des Kleintierkrematoriums oder alternativ auf einer Waldwiese des Kleintierkrematoriums ausgestreut und geht damit zurück in den Kreislauf der Natur.

Auf Wunsch erhalten Sie vom Krematorium ein Zertifikat, auf dem der Name und das Einäscherungsdatum vermerkt sind.

So haben Sie in jedem Fall Gewissheit über den letzten Verbleib Ihres Tieres.

Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit der Einzelkremierung

zurück